Aktuelles

Felix Flüs hat zum 15. Oktober den Bereich Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation beim Löwen Frankfurt Eishockey e.V. übernommen. Felix folgt auf Uwe Lange, der den Verein verlassen hat. Wir danken Uwe für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Der Vorstand des Löwen Frankfurt Eishockey e.V. hat vollstes Vertrauen in den 22-jährigen Student der Politikwissenschaften, der von Kindesbeinen an für den Eishockey-Sport brennt. Unterstützte...
Der Löwen Frankfurt Eishockey e.V. ist mit über 250 aktiven Spielern der drittgrößte Nachwuchsverein in Deutschland. Die Ausbildung und Förderung junger Talente liegt uns am Herzen, daher suchen wir für die Saison 2018/2019 dringend Gastfamilien für Spieler der U20 und U17. Wir möchten jungen Eishockeyspielern die bestmögliche schulische Ausbildung, persönliche Entwicklung und eishockeyspezifische Förderung ermöglichen. Die Spieler sind zwischen 15 und 20 Jahren a...
Am vergangenen Samstag fand  unser 2. kinder+SPORT Schnuppertag in Zusammenarbeit mit den Löwen Frankfurt und Ferrero statt. Die 44 teilnehmenden Kids hatten sichtlich Spaß und auch die Profis waren voller Elan dabei. Neben unserem Trainer-Team Elisabeth Lilik, Inna Moskalenlo, Philipp Laufer und Adrian Schneider war das Trainer Team der großen Löwen und die Spieler Brett Breitkreuz, Antti Kerälä und Adam Mitchell auf dem Eis dabei. Sie wurden zusätzlich durch unsere U20-Spieler Fabian G...
Im aktuellen Interview sprechen Frank Jüngst und Patrick Senftleben über die Tradition, die aktuelle Situation und über die Zukunft des Löwen Frankfurt Eishockey e.V.

Mit gut 20 Kindern überwiegend aus den Altersklassen U 11 und U 13, deren Eltern und den Trainern Johannes und Stano hat unser Verein am traditionellen Festumzug der diesjährigen 411. Bernemer Kerb teilgenommen. Unterstützt wurde unsere Gruppe durch einen Nachwuchs- Fan, der auf der Homepage des Veranstalters Bernemer Kerwe Gesellschaft gesehen hatte, dass wir mit der Zugnummer 47 am Umzug teilnehmen, und der schon am Aufstellungsort auf uns wartete. Bei angenehmem Sommerwetter  folgte die ...