Unter diesem Motto hat sich das neu gefundene Knabenteam des Löwen Frankfurt Eishockey e.V.  im Heizkraftwerk West (Gallus) getroffen. Herr Winkler, Mitarbeiter der Mainova AG, hat in einem tollen und kindgerechten Vortrag das Heizkraftwerk mit seiner Geschichte und wie aus Kohle und Gas Strom und Wärme erzeugt wird vermittelt. Während des Vortrages wurde Linus zum Heizmeister an einer kleinen Dampfmaschine ausgebildet und die Kinder konnten sich an dem Modell ansehen, wie mittels Feuer Wasserdampf erzeugt und damit der Generator zur Gewinnung von Strom angetrieben wird.


Im Anschluss konnte sich das Knabenteam bei einer Führung durch das Heizkraftwerk anschauen, was sie zuvor theoretisch gelernt hatten. Der Höhepunkt der Führung war der Blick durch eine Schutzmaske in eine der Brennkammern mit einer Temperatur von 1.100 Grad Celsius und der Ausblick über die Frankfurt-Skyline in 72 Meter Höhe.


Wir bedanken uns bei der Mainova AG und bei Herrn Winkler für diesen tollen, spannenden und kurzweiligen Nachmittag sowie für die kleinen Geschenke.