Aktuelles

Trotz einer schwachen Leistung konnte unsere U16 heute gegen den Herner EV drei Punkte einfahren und bleibt damit weiter Tabellenführer in der Regionalliga West. Fairerweise muss man hinzufügen, dass einige Mannschaften ein paar weniger Spiele als die Löwen absolviert haben. In dieser Form wird sich das Team aber nicht dauerhaft oben halten können. Herne hatte sich nach seiner klaren Hinspiel-Niederlage offenbar einiges für heute vorgenommen. Und – das kam sicher auch hinzu – die Löwe...
Spiele gegen den EHC Troisdorf verlaufen in dieser Saison nach dem gleichen Schema: Hohe Führung der Löwen zu Beginn. Aufholjagd der Rheinländer, die aber letztlich erfolglos bleibt. Mit 9:5 bezwang unsere U16 am heutigen Samstag den Mitkonkurrenten um die vorderen Plätze in der Regionalliga West. Nach 10 Minuten stand es in Troisdorf 4:0 für die Löwen, nach 15 Minuten stand es heute daheim 4:1 und noch vor der Hälfte sogar 7:1 für die Löwen. Doch der Reihe nach: Lukas Giebner hatte he...
Nach einem 12:3 Erfolg am Samstagabend in Herne und einem 10:0 Shutout für Torhüterin Felicitas Gaigl am Sonntagmorgen in Essen kehrten die Löwen-Schüler mit der Maximalausbeute von sechs Punkten aus dem Revier zurück.  Ein schöner Wochenendausflug bei schäbigem, nasskalten Herbstwetter ging für die U16 der Löwen erfolgreich zu Ende. Im ersten Spiel beim Herner EV 2007 zielten die Löwen mindestens so häufig aus besten Positionen über oder neben das Tor, wie sie das Tor trafen. Chan...
Das war kein gutes Spiel der U16 im Kampf um die vorderen Plätze der Regionalliga West. Mit 3:6 verloren die Schüler ihr Auswärtsspiel beim Neusser EV und verpassten damit den Sprung an die Tabellenspitze. Die Mannschaft um Trainer Jobst Braun schien noch nicht ganz wach, als Neuss zum ersten Mal zuschlug. Erste Minute, Mund abwischen, weiter. Florian Fichtner setzte sich vier Minuten später vor dem Tor des Gegners in Szene und schob platziert links unten ein. Ausgleich. Dann dauerte es ein...
Mit 4:5 musste sich unsere U16 am Freitagabend in der Regionalliga-West dem Gastgeber Iserlohner EC geschlagen geben. Zu viele Strafen und zu viele eigene Fehler waren der Grund, warum die Löwen ohne Punkte den Heimweg antreten mussten. Das erste Drittel war schwach. Beide Seiten fanden nicht richtig ins Spiel. Das einzige Highlight war leider ein Lowlight. Dominik Kaufmann brach sich in seinem ersten Spiel nach längerer Pause den Unterarm und musste verletzt vom Eis. Gute Besserung, Dominik....