Aktuelles

Die Junglöwen konnten einen 7:4 (2:0; 2:1; 2:4) Auswärtssieg beim EHC Troisdorf einfahren. Von Anfang an wurden die Vorgaben des Trainers umgesetzt. Ziel war es schnell nach vorne zu spielen und den Druck aufs gegnerische Tor aufrechtzuerhalten. Innerhalb von einer Minute gelang den Löwen dann ein Doppelschlag zur 2:0 Führung. Nikolas Junnila aus der U15 und Joshua Römer waren erfolgreich. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels hätten die Löwen erhöhen können, doch der Torhüter der Tr...
Zwar konnte die U16 der Löwen ihr letztes Saisonspiel am vergangenen Wochenende in Dortmund nach einem „wilden“ Spiel mit 9:8 für sich entscheiden, doch nutzte das alles nichts mehr: Die Chance, in diesem Jahr um den Aufstieg in die Schüler-Bundesliga zu spielen, wurde spätestens mit dem schwachen Auftritt in Ratingen vor ein paar Wochen vergeigt. Dass das noch ausstehende Heimspiel gegen Duisburg, das wir seinerzeit krankheitsbedingt absagen mussten, vom Verband für Duisburg gewertet w...
Die U16 der Löwen stemmte sich am Samstag nach einem 1:4 Rückstand erfolgreich gegen eine drohende Niederlage und siegte mit starker Willensleistung noch 6:4 gegen den Neusser EV. Nach der indiskutablen Leistung in der Vorwoche in Ratingen meldet sich das Schülerteam also zurück im Meisterschaftsrennen, das allerdings aus eigener Kraft nicht mehr gewonnen werden kann.Der Auftakt war gut. Körpersprache anders als in Ratingen. Lukas Giebner erzielte dann auch auf Zuspiel von Till Michel und F...
Die durch eine Krankheitswelle arg gebeutelte U16 der Löwen, deren Spiel am Vortag gegen Duisburg sogar abgesagt werden musste, zeigte mit vielen U14-Spielern heute eine engagierte und couragierte Leistung und konnte den als Regionalliga-Meister feststehenden Herforder EV mit 4:3 bezwingen. Von Anfang an setzte sich die Mannschaft von Trainer Anton Raubal, der für den erkrankten Trainer Jobst Braun einsprang, dem wir von dieser Stelle gute Besserung wünschen, mit körperbetontem Spiel gut in...
Trotz einer schwachen Leistung konnte unsere U16 heute gegen den Herner EV drei Punkte einfahren und bleibt damit weiter Tabellenführer in der Regionalliga West. Fairerweise muss man hinzufügen, dass einige Mannschaften ein paar weniger Spiele als die Löwen absolviert haben. In dieser Form wird sich das Team aber nicht dauerhaft oben halten können. Herne hatte sich nach seiner klaren Hinspiel-Niederlage offenbar einiges für heute vorgenommen. Und – das kam sicher auch hinzu – die Löwe...