Eine gute Kommunikation innerhalb eines Vereines ist das Grundgerüst jeglichen Erfolges. Damit auch wir weiter dazulernen und unsere Trainer einige Leitlinien mit auf dem Weg geben können, haben wir uns im Rahmen eines Workshops zusammen mit Julia David beim Landessportbund Hessen getroffen. In unserer Mitgliederbefragung konnten wir bereits sehr gute Ergebnisse in Sachen Kommunikation erzielen. Dennoch gab es einige Punkte, bei denen unsere Mitglieder noch Verbesserungsbedarf sehen. Diese Verbesserungsvorschläge haben wir zum Anlass genommen, Julia zu engagieren und im ersten Workshop die Mitgliederumfrage zu analysieren. Hierfür haben wir die Ergebnisse der Befragung und eine Selbsteinschätzung gegenübergestellt und daraus eine Feedbackkultur entwickelt. Feedback, das regelmäßig, offen und ehrlich stattfindet. Diesen Prozess haben wir angestoßen und er wird nun Schritt für Schritt ausgearbeitet.

Julia David betreibt Business-, Mental-, und Persönlichkeitscoaching für Unternehmen und Vereine im Wandel. Ziel des Workshops war es, die Kommunikation unter den Trainern sowie generell alle wichtigen Kommunikationswege zu verbessern. Somit ging es im ersten Team-Workshop um das "Miteinander sprechen". Die gemeinsame Zielsetzung bestand aus einem Aufbau einer Feedbackkultur, einem gemeinsamen Verständnis darüber und einer Stärkung des Wir-Gefühls. 

Julia David hat dafür gesorgt, dass wir uns als Nachwuchsverein ein Bild geschaffen haben vom Ist-Bild und gemeinsam an einem Soll-Bild gearbeitet haben. Hierbei standen vor allem die Entwicklung und Realisierung von gemeinsamen und authentischen Zielen im Vordergrund. In den zwei weiteren Workshops, die noch folgen werden, werden diese Ziele weiter gefestigt und besprochen. Hierauf freuen wir uns als Nachwuchsverein sehr und sind gespannt was wir in der Zukunft noch alles lernen und wie wir den Verein auf eine noch professionellere Ebene stellen können. Wir werden euch weiterhin auf dem Laufenden halten.