Niko Fatyka, unser U13 Spieler, konnte sich bei einem Camp der tschechischen Auswahlmannschaft „Czech Knights“ für ein exklusives Auswahlturnier empfehlen:

Bei den „Czech Knights“ in Pilsen bestand die Möglichkeit sich für das internationale Auswahlturnier CCM INVITE in Slowenien (Bled, Ljubljana) zu präsentieren. Unser Nachwuchsspieler Niko hatte am Ende des Tages in Pilsen das große Glück in den Auswahlkader berufen zu werden. So begann für Niko das Abenteuer am 26. Juli, als er nach Slowenien reisen durfte.

Bereits direkt nach der Ankunft in der slowenischen Hauptstadt ging es weiter zu Eissporthalle, denn das erste Vorbereitungsspiel stand auf dem Programm. Gegen die ungarische Auswahl bekam Niko direkt zu spüren, welche Umstellung das internationale Niveau mit sich bringt. Ein erstes Anzeichen dafür, was Niko am nächsten Tag erwarten würde. Das sehr stark besetzte CCM INVITE Turnier, bei dem Auswahlteams aus der ganzen Welt teilnahmen, konnten man von einem wahren „Gala-Programm“ sprechen.

Dieses tolle Erlebnis sollte am nächsten Tag seinen Höhepunkt erleben. Nach dem die „Czech Knights“ alle Gruppenspiele gewinnen konnten standen sie im Finale dem Gastgeber aus Slowenien gegenüber. Vor allem für Niko verlief das Turnier absolut hervorragend. Am Ende der Gruppenphase war Niko der beste Scorer (16 Scorerpunkte) des ganzen Turniers. Auch im Finale konnten Niko glänzen, sodass er als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet wurde.

Es bleibt festzuhalten: Für Niko war es eine unvergessliche Reise mit vielen tollen Erlebnissen. Ganz besonders seinen Erfahrungsschatz auf dem Eis und neben dem Eis konnte er um einiges erweitern.