Gestern fand wieder der traditionelle Tag der offenen Tür - auch Family On Ice - der Eissporthalle Frankfurt statt. Wenn auch wegen Corona in abgespeckter Form, so kamen doch viele Besucher in die Halle. Neben freiem Eintritt zum Publikumslauf, gab es noch viele Vorführungen der in der Eissporthalle aktiven Vereine. Den ganzen Tag über waren wir mit unserem Infostand in der großen Halle vertreten und am Nachmittag ging dann die Laufschule mit ihren beiden Trainerinnen Elisabeth Lilik und Inna Moskalenko zu einem Showtraining aufs Eis.