Zum 1. April 2022 hat es im Vorstand einen Wechsel auf der Position des Finanzvorstandes gegeben. Seit dem 31.03.2022 hat unser bisheriger Finanzvorstand Thomas Heinecke sein Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt. Thomas Heinecke hat es geschafft, trotz der sehr schwierigen Corona-Pandemie, den Verein finanziell am Leben zu halten und lenkte ihn stets in ruhiges Fahrwasser. Inzwischen wirtschaftet der Verein wieder positiv, dies zeigt sich in den aktuellen Jahresabschlüssen. Aus diesem Grund möchten wir uns recht herzlich bei Thomas Heinecke für sein tadelloses Engagement bedanken. Trotz einer enormen beruflichen Belastung hat er, anstatt der angedachten Periode von zwei Jahren, den Finanzvorstandsposten über zwei Jahre bekleidet.

Der Aufsichtsrat hat für die Nachfolge den einstimmigen Beschluss gefasst, Herrn Thomas Fotteler mit Wirkung zum 01.04.2022 in den Vorstand zu berufen. Nach einem intensiven Austausch über die Möglichkeiten zur Reorganisation eines Sportvereines kristallisierten sich schnell die Stärken von Thomas Fotteler heraus. Neben seinem Engagement bei der NOWASTE GmbH ist er derzeit in mehreren Beiräten kleinerer und mittlerer Firmen tätig. Seine Erfahrungen in den Bereichen Controlling und in der Organisation sollen dem Nachwuchs der Löwen Frankfurt dabei helfen, die anstehenden Projekte und deren Umsetzung bestmöglich zu gestalten. Dennoch möchten wir darüber informieren, dass sich Thomas Fotteler laut Statuten bei der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen wird und durch die Mitglieder im Amt bestätigt werden muss.

Wir bedanken uns bei Thomas Heinecke für die vertrauensvolle und gute Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute. Wir hoffen, dass er dem Verein noch lange als Mitglied und Spieler der Hessenliga-Mannschaft erhalten bleiben wird. Thomas Fotteler wünschen wir einen guten Start im Vorstandsteam und viel Erfolg bei der Arbeit für den Nachwuchs der Löwen Frankfurt.