Aktuelles

Liebe Mitglieder, es scheint, als würden die Löwen aus einem langen, ungewollten Winterschlaf erwachen: Ab dieser Woche können wir dank der Lockerungen der Corona-Kontaktbeschränkungen uns endlich wieder gemeinsam an einem Ort treffen und trainieren. Von der Laufschule bis zur U15 laufen ab sofort wieder Athletiktrainings an. Die Trainings finden an den Außenkabinen oder für die jüngeren Teams am Rebstockgelände statt. Die genauen Termine entnehmt ihr dem Trainingsplan. Wir freuen uns...
Jetzt ist es soweit! Die „Urmel Ultras“, der Kids Club des DEB mit seinen Eishockey-Nationalmannschaften, warten auf eure Anmeldung. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren haben im Kids Club die Möglichkeit, einen ganz besonderen Einblick in die Welt der DEB-Teams zu werfen – im Moment natürlich erst einmal nur digital. Die höchste Priorität des DEB ist es, alle Vereine in Deutschland zu unterstützen, Kinder für den Eishockeysport zu begeistern und sie im Sport zu halten. Das Urmel Abzeich...
Nachdem man festgestellt hat, dass Spitzensportler vor und während der Spiele und Übungen Produkte mit Füllstoffen, künstlichen Süßungsmitteln und Aromen, geheimnisvollen Inhaltsstoffen und Stimulanzien wie Zucker und Koffein konsumierten, widmete sich BioSteel der Entwicklung eines neuen Qualitätsstandards für die Sporternährung. Der originale Pink Drink, der eine einfache Liste sauberer Zutaten enthält, wurde entwickelt um die für die körperliche Aktivität erforderli...
Manchmal reicht selbst ein Dankeschön nicht aus! In diesen schweren Zeit möchten wir uns aber dennoch und genau deswegen bei unseren Sponsoren bedanken, die mit uns auch ins Jahr 2021 gehen!   Ihr ermöglicht es, dass unser Nachwuchs weiterhin den Eishockeytraum leben kann. Vielen Dank!  
Für strahlende Gesichter zu Weihnachten konnte dieses Jahr der Nachwuchs der Löwen Frankfurt mit einer Sachspende an das Konrad-von-Preysing-Haus sorgen.  Vor allem in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, an seine Mitmenschen zu denken. Infolgedessen ist es sehr schön, dass eine Vielzahl an Sachspenden zusammengekommen ist. Auf Grund der Corona-Pandemie sind die Bewohner des Konrad-von-Preysing-Hauses beruflich sehr stark eingeschränkt und müssen deshalb mit einem geringen Monatsgehalt...