Hessenpokal gegen EHC Neuwied

Am Ende stand, für das auf einigen Positionen veränderte Team der Löwen ein zu keiner Zeit gefährdeter 25:1-Erfolg, wodurch die Tabellenführung weiter gefestigt wurde.

Sonntag

NRW Regionalliga A

Heimspiel gegen Iserlohn

Nachdem die Mannschaft schon eine Woche zuvor in Iserlohn ein sehr gutes Spiel geliefert hat und am Ende bekanntlich unglücklich 2:5 unterlag, haben sie am letzten Sonntag den ersten Punkt in der Regionalliga ergattert.

Das Spiel endete 3:3.

Auch in diesem Spiel war man über 60 Minuten die aktivere Mannschaft mit den besseren Chancen, so dass man auch hätte gewinnen können.

Aber am Ende waren alle mit dem ersten Punktgewinn zufrieden, da das Team trotz zweimaligem Rückstand (1:2 und 2:3) nie aufgab und Moral bewiesen hat und sich somit zurecht belohnt hat.