Aktuelles

Am Samstag haben acht Spieler unserer U13 in der Auswahl des hessischen Verbandes am Stützpunkt des Bayerischen Verbandes teilgenommen. Die Auswahl wird trainiert von Ralf Beutler und trifft sich alle 14 Tage. Das Training findet in Lauterbach statt. Diesmal gab es ein Turnier. Bei diesem Turnier gab es für die Hessenauswahl einen Sieg und drei Niederlagen gegen die bayerischen Stützpunkt-Teams. Für die Frankfurter Löwen am Start waren: Bruno Cicek, Martina Schrick, Adriel Schwarz, Karl V...
Am Tag vor dem Heiligen Abend ging es für unsere U13 zum letzten Spiel in diesem Jahr zu den Kölner Junghaien. Der Tag begann allerdings alles andere als perfekt. Die Abfahrt der Mannschaft verzögerte sich, da der eingeplante Bus nicht erschien. Kurzerhand entschieden sich die Eltern die Kinder auf die Autos zu verteilen und nach Köln zu fahren. Aber auch das Spiel begann alles andere als gut. Ehe man sich versah lag man bereits nach 10 Minuten mit 0:2 zurück. Umgehend reagierte Coach Sta...
Am vergangenen Samstag war in der NRW Regionalliga A der verlustpunktfreie Tabellenführer aus Krefeld zu Gast in der Eissporthalle am Ratsweg. Die jungen Pinguine, die bis dato alle Saisonspiele gewonnen hatten, sollten am Ende auch gegen die Löwen das Eis als Sieger verlassen. Es war von beiden Seiten ein schnelles Eishockeyspiel, welches Krefeld am Ende mit 8:1 für sich entscheiden konnte. Nichtsdestotrotz war es ein gutes Spiel unserer Mannschaft gegen den Klassenprimus, welches am Ende...
Samstag          Hessenpokal               EHC Neuwied – Löwen Frankfurt 0:25 (0:10; 0:8; 0:7) Am Samstag reiste der Tabellenführer der Hessenpokalrunde nach Neuwied und konnte in einem einseitigen Spiel klar mit 25:0 gewinnen. Sonntag           NRW Regionalliga A       Düsseldorfer EG – Löwen Frankfurt 0:3 (0:1; 0:1; 0:1) Am Tag darauf sollte die Aufgabe wesentlich schwerer, aber nicht weniger erfolgreich sein. In Düsseldorf stand das nächste S...
Am letzten Sonntag gastierte unsere U13 an der Brehmstraße in Düsseldorf und wollte an die gezeigten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Leider musste man sich aber der DEG am Ende mit 2:5 geschlagen geben. Wie in den Spielen zuvor begannen die Löwen stark und setzten den Gegner früh unter Druck. Dennoch waren es die Gastgeber, die in der 8. Minute mit 1:0 in Führung gingen. Das Team ließ sich aber nicht beirren und spielte weiterhin sein Spiel. Und so konnte in der 17. Minute ei...