Am ersten Adventswochenende war es endlich soweit! Das U9b-Team hat zum ersten Mal ein Turnier gewonnen. Eine gute Spielidee wissen auch die jungen Löwen zu schätzen. Aus diesem Grund wurden die strategischen Züge schon vor dem Spiel mit dem hoch motivierten Coach in der Kabine ausführlich besprochen und visualisiert.

Auf dem Eis haben unsere Löwen die Strategie perfekt umgesetzt und durch Ihren starken Willen den Gewinn in beiden Partien für sich entschieden. In jeder Reihe gab es zielorientierte und erfolgreiche Torjäger, aber auch die Defensive konnte an diesem Tag überzeugen. Hervorzuheben ist auch die starke Torhüterleistung, der den einen oder anderen gefährlichen Angriff vereiteln konnte.

Die hohe Spieldynamik hat stets für Spannung und Freude bei den Zuschauern gesorgt, aber auch die Spieler hatten enorm viel Spaß.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es eine geschlossene Mannschaftsleistung war, die zum klaren Sieg führte und Coach Alexander Efimov ein erfolgreiches Debüt bescherte.