Am Fastnachtswochenende fand das letzte Turnier in der Saison 2018/2019 der A-Serie statt. Unsere U9A konnte in allen Belangen überzeugen und die mitgereisten Fans konnten sehen, welch hervorragende Entwicklung das Team in dieser Spielzeit genommen hat.

Die jungen Löwen zeigten in allen drei Spielen ihre spielerischen Stärken. Mit einem schnellen Kombinationsspiel wurde immer wieder Druck aufgebaut und die Stürmer konnten ihr Können unter Beweis stellen. Das Team von Trainer Philipp Laufer war agiler und ließ weder den Kassel Huskies, den roten Teufeln Bad Nauheim, noch den Jungen Luchsen Lauterbach den Hauch einer Chance. 46 erzielte Treffer sprachen eine deutliche Sprache.

Die mitgereisten Fans freuten sich mit den Nachwuchslöwen und diese feierten in der Kabine ihren Sieg ausgiebig mit Kreppeln. Vor der Kabine war das Löwen-Lied deutlich hörbar.