Am vergangenen Samstag spielte unsere U9 ein Heimturnier gegen die Darmstadt Dukes und Bad Nauheimer Teufel. In der ersten Runde spielte unsere U9B1 ein ausgewogenes Match gegen die Dukes aus Darmstadt. Parallel fand das Spiel das Spiel der U9B2 gegen die „Roten Teufel“ statt.

 

In der zweiten Runde wirkte das B2 Team der Löwen ein wenig unkonzentriert und kam nicht so richtig zu ihrem Spielfluss. Das B1 Team hingegen konnte gegen Nauheim seine spielerische Klasse unter Beweis stellen.  

 

In der dritten Runde setzten sich die Dukes gegen die Teufel durch und zeigten wer an diesem Tag diesem Tag sportlich die Krone verdient hat. Im parallel gespielten internen Löwen-Derby stand der Spaß ganz oben auf der Tagesordnung.

 

Alle Partien wurden sehr fair gespielt und die beiden Schiedsrichter hatten das Geschehen jeder Zeit unter Kontrolle. Im Großen und Ganzen ein angenehmes Turnier, in dem alle Mannschaften viel Erfahrung sammeln konnten.