Aktuelles

Nach einem konzentrierten Spielbeginn verfiel das Team von Coach Korte zusehends in Lethargie und fing sich zwischen der 6. und 8. Spielminute einen Doppelschlag zum 0-2 ein, als man, wie bereits in der Vorwoche, die Scheibe nicht konsequent vor dem eigenen Tor klären konnte. Zu Beginn des 2.Drittels schwächten sich die Junglöwen selbst mit einer unnötigen Strafzeit und in der folgenden Unterzahlsituation fiel kurz vor Ablauf dieser das 0-3. Die darauffolgende neuerliche Unterzahlsituation...
Das Heimteam begann sehr druckvoll und wollte von Beginn an deutlich machen, dass ihr Kantersieg über die Kurstädter keine Eintagsfliege war und so galt es sich zunächst den Angriffswellen der Jung-Füchse entgegen zu stemmen. Nachdem auch eine erste Unterzahl-Situation schadlos überstanden wurde, konnte man selbst die ersten Nadelstiche nach vorne setzen, doch leider fehlte hier die Präzision und es ging torlos in die erste Drittelpause. In der 24.Spielminute fiel dann der Rückstand aus ...
An diesem Wochenende konnte unsere U20 zwei Auswärtssiege einfahren. Am Freitag gewannen sie in Kassel und am Sonntag konnten sie ihr Wochenende mit einem Derby-Sieg in Nauheim krönen. Freitag gegen Kassel: Nachdem wieder einmal beste Chancen liegengelassen wurden ging es mit 0-0 in die erste Drittelpause. Unter den Scouting-Augen des Kasseler DEL2-Managers Joe Gibbs erwischten die Junglöwen einen Traumstart in das zweite Drittel und Freddy Stehl markierte die umjubelte Führung zum 1-0. N...
Nach vier hochkonzentrierten Spielen war der Start in das Auswärtsspiel bei den Young Moskitos Essen optimal und die Junglöwen konnten das erste Powerplay in der zweiten Spielminute direkt zur Führung nutzen, als Oskar Kromberg die abprallende Scheibe versenken konnte. Danach fiel man allerdings in alte Muster zurück und verpasste es die Scheiben im eigenen Drittel konzentriert zu klären. Die wieder einmal fragwürdige Regelauslegung der Hauptschiedsrichterin Ramona Weiss führte zu unnöt...
Der Wiedereinstieg in die Punktrunde im neuen Jahr 2019 sollte zum langersehnten Befreiungsschlag werden und so forderte der Headcoach Anton Raubal 8 Siege aus den verbleibenden 12 Spielen, um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Die Gelegenheit für die ersten Siege konnten allerdings in den beiden Heimspielen an diesem Wochenende gegen die Moskitos aus Essen bzw. die Junghuskies aus Kassel nicht genutzt werden und stattdessen setzte es derbe Niederlagen am Samstag gegen Essen mit 0...