Am vergangenen Wochenende standen für unsere U17 2 Heimspiele gegen den bis dato punktlosen Tabellenletzten aus Bad Nauheim auf dem Programm. 

Da das Team um Coach Adrian Schneider stark dezimiert antreten musste, war von vorn herein klar, dass dies ein anstrengendes Unterfangen werden würde. Hinzu kam, dass sich die Löwen an beiden Tagen mit der Spielweise des Gegners schwer taten. Am Ende stand am Samstag, ein zwar ungefährdeter, aber hart umkämpfter, 4:0-Erfolg für unsere U17, die sichtlich Probleme hatte, die sich bietenden Chancen auch auszunutzen. 

Am Sonntag hingegen konnte die Chancenverwertung etwas gesteigert werden, so dass am Ende ein 7:0 auf der Anzeigetafel stand. Die Art und Weise der beiden Spiele war sicherlich nicht berauschend, aber am Ende sind auch dies 6 wichtige Punkte für die Löwen. Zu allem Überfluss verletzte sich Yannik Duchardt zu Beginn des Sonntagsspiels schwer, was die Freude über den Sieg deutlich milderte. Auf diesem Wege wünscht der Verein Yannik eine gute und möglichst schnelle Genesung. 

COME BACK STRONGER!