Aktuelles

Gleich zu Beginn der neuen Saison wartet auf das Hessenliga Team der Löwen Frankfurt die Frankfurter Eintracht mit ihrem neuen Coach Roger Nicholas. Am Sonntag, den 06.10.2019 kommt es gleich zur ersten, ernsthaften Prüfung für das Team von Julian Roros. Das Team von Roger Nicholas stets unbequem zu bespielen sind haben die Spiele der letzten Saison gegen die Darmstadt Dukes gezeigt. Doch was hat sich über den Sommer beim neuformierten Löwenteam eigentlich getan? Hinter der Bande gibt es e...
Am Wochenende musste die U25 der Löwen zweimal auswärts antreten. Am Samstag führte der Weg ins knapp 4 Stunden entfernte Grefrath. Sonntag stand das Spiel beim derzeitigen Tabellenführer aus Lauterbach an. Wegweisend war das Spiel am Samstag in Grefrath. Mit einer Niederlage hätte man sich alle Hoffnungen auf den Klassenerhalt zu Nichte gemacht. Dementsprechend konzentriert starteten die Löwen gegen die Grefrather Phönixe in das Spiel. Defensiv gut agierend und im Angriff mit Nadelstich...
Die Löwen traten an diesem Wochenende lediglich zu einem Heimspiel gegen die Dinslaken Kobras an. Die favorisierten Kobras spielen eine starke Saison und schlugen die Löwen bisher in allen drei Aufeinandertreffen deutlich. Das wollte man heute unbedingt ändern. Im ersten Drittel kamen die Löwen gut ins Spiel und konnten ihre Stärken aufs Eis bringen. Auf beiden Seiten boten sich gute Einschussmöglichkeiten. Zuerst brachten sich allerdings die Kobras auf die Anzeigetafel. Zwei satte Sch...
Zahlreiche Fans hatten am Freitagabend den Weg zur Außenfläche gefunden. Es stand Eishockey auf dem Programm. Löwen Frankfurt gegen die Wiehler Penguins. Zusätzliche Motivation erhielt einer unserer Löwen Spieler durch seine persönliche Fan-Gruppe, diese waren mit einem Plakat ausgestattet und sorgten so für beste Unterhaltung an diesem Abend. Diese besondere Spannung, die in der Luft lag, sollten die Löwen mit aufs Eis nehmen. Bereits nach 44 Sekunden konnte Max Levin Frank die Führung...
Für das U25 Team der Löwen Frankfurt gab es am Wochenende leider nichts zu holen. Am Freitag gastierten die Ratinger Ice Aliens auf der Außenfläche der Frankfurter Eissporthalle. Bei besten Eisbedingungen kamen die favorisierten Ratinger besser ins Spiel. Die Löwen versuchten mit Nadelstichen in der Offensive zum Erfolg zu kommen. Kurz vor dem Ende des ersten Drittels fiel dann doch noch das 0:1 aus Löwensicht. Im zweiten Drittel und im dritten Drittel legten die Ice Aliens noch eine Schip...